header [ID: 9103]

Ganzheitliche Verpackungslösungen für die fleischverarbeitende Industrie

Mit automatischen Linien für das Schneiden und Verpacken von Frischfleisch und Aufschnitt demonstrieren wir die optimale Anbindung von Slicern und Portionierern an Tiefziehverpackungsmaschinen und Traysealer. Unsere zukunftssicheren Gesamtlösungen beinhalten zudem Funktionalitäten wie Kennzeichnung, Qualitätsinspektion, Kartonierung sowie End-of-Line Solutions.

Optimal slicen

Unsere innovativen Slicer überzeugen durch optimale Schneidergebnisse innerhalb eines großen Temperaturfensters, einfaches und schnelles Auf- und Umrüsten sowie eine besonders ergonomische und sichere Bedienung.

Perfekt portionieren

Ob Steaks, Schnitzel, Rouladen oder Koteletts – mit unseren innovativen Systemen portionieren Kunden in aller Welt jede Art von Rotfleisch immer gewichts- und resteoptimiert. Dabei umfassen unsere sicheren und hygienischen Lösungen auch eine energieeffiziente Temperierung des Ausgangsprodukts.

Spoke linie [ID: 9139]

Die Automation in der Fleischverarbeitung bietet vielfältige Vorteile

Die Lebensmittelindustrie boomt. Immer mehr frische und verarbeitete Lebensmittel, Snacks, Fertiggerichte und Convenience-Produkte müssen produziert und verpackt werden. Doch es ist schwieriger geworden, geeignete oder qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Insbesondere im Fleischwarenbereich herrscht derzeit akuter Personalmangel. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Hygiene und an die Qualität. Ein Ausweg aus dem Dilemma sind Automatisierungslösungen. Roboter jedoch werden in der Fleischwirtschaft bislang noch recht verhalten eingesetzt.

 

Unterschiedliche Verpackungskonzepte und Methoden zum Qualitätserhalt von Fleisch

In Abhängigkeit der Verarbeitungsstufe innerhalb der Wertschöpfungskette und des jeweiligen Produktes bieten sich verschiedene Verpackungskonzepte an. So sind bei der Herstellung von Transport- und Reifeverpackungen für Frischfleisch andere Technologien und Packstoffe erforderlich als bei Verkaufsverpackungen für den Endverbraucher. Zu den wichtigsten Zielsetzungen einer Verpackung zählt neben hohen Anforderungen hinsichtlich der Hygiene und Funktionalitäten insbesondere eine verlängerte Haltbarkeit der verpackten Produkte.

 

Automatisches Einlegen von Wurst- und Fleischprodukten in die Verpackungsmaschine

Nahezu jeder Prozessschritt beim Verarbeiten und Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren kann heute automatisiert werden. Allerdings erfordern unterschiedliche Produkte wie Aufschnittware, Würstchen oder Frischfleisch, individuelle Lösungen. Im folgenden Beitrag werden Möglichkeiten beschrieben, die für das effiziente und produktschonende Zuführen und Einlegen der Produkte in die Verpackungen eingesetzt werden können.

 

Perfekte Schneidergebnisse für Frischfleisch und Aufschnittware

Das gewichtsgenaue Portionieren und Schneiden von Fleisch und Wurstwaren zählt heute zu den Standard-Anforderungen im industriellen Verarbeitungsprozess von frischen Lebensmitteln. Die Produkt- und Schneidqualität wird dabei signifikant durch die Temperierung und Formung der Rohware ebenso wie durch die eingesetzte Schneidtechnik beeinflusst. Welche Aspekte in Abhängigkeit des jeweiligen Produktes und der entsprechenden Rahmenbedingungen konkret zu berücksichtigen sind, haben wir in diesem Beitrag zusammengestellt.

 

„Better Processing“ in Bestform


Der neue Geschäftsbereich Slicer entwickelt sich weiterhin erfolgreich. So treibt MULTIVAC die Erweiterung des Portfolios ebenso voran wie den Ausbau der Standorte in Wolfertschwenden und Buchenau. Kunden weltweit profitieren von effizienten, marktgerechten Schneide- und Verpackungslösungen sowie von einer umfassenden Automatisierungs- und Linienkompetenz. Abgerundet wird das Angebot durch ein exzellentes, globales Servicenetzwerk, das die Ersatzteilversorgung durch die Tochtergesellschaften für einzelne Maschinen wie auch für komplette Linien einschließt.

  

Mit den hochflexiblen Lösungen von TVI große Produktvielfalt bewältigen

TVI ist führender Hersteller von Fleischportionier-Maschinen und kompletten Portionierlinien. Das breite Spektrum der Anwendungen reicht von der Fleischtemperierung des Ausgangsproduktes über beinahe jede Art der Portionierung, dem Einlegen in Schalen inklusive Gewichtskontrolle bis hin zur Übergabe der fertigen Portion an die Verpackungsmaschine. Seit Januar 2017 gehört TVI zur MULTIVAC Unternehmensgruppe.